Jörg Schiemann

E-Health Experte – Leitung Circle „Health“

  • Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre (Universität Hildesheim)
  • Geschäftsbereichsleiter, Projektmanager, Software-Ingenieur (sd&m AG / Capgemini GmbH)
  • Leiter Line of Business TTL (T-Systems Enterprise GmbH)
  • Associate Partner (Xenium AG)
  • Business Segment Leiter LAS-IT (Siemens AG)
  • Geschäftsführer (COO, AXIT GmbH – A Siemens Company)
  • VP Strategie Postal Parcel & Airport Logistics (Siemens AG)
  • Seit 2016: Beratung von Unternehmen und Patienten, Redner, Autor, Blogger mit Fokus „Digital Health aus Patientensicht“ (nebenberuflich bereits seit 2016)
  • Diverse Veröffentlichungen zu Digital Health (Gesundheits-Apps, Videosprechstunden, Betriebliches Gesundheitswesen)
  • Veröffentlichung zweier Bücher („Apps für Nierenkranke“, „Gesundheit im Griff mit Apps & smarten Geräten“)

Lange Zeit habe ich mich in verschiedenen Positionen mit Software in all ihren Facetten, vom ersten Gedanken bis zum funktionierenden Produkt befasst. Seit 2016 beschäftige ich mich nun als Selbstständiger mit der spannenden Frage, wie wir Gesundheit und Software zusammenbekommen und wie diese Veränderung zum Nutzen aller beteiligten Personen aussehen könnte. Dazu berate ich Start Ups, halte Vorträge, Schreibe Fachbeiträge und Bücher und stehe als Redner zur Verfügung.

Die Ambidextrie ist für das momentan akute Thema E-Health ein griffiger Rahmen, in dem man sich große Veränderungen und Umschwünge, wie die Digitalisierung des Gesundheitssystems eine ist, erklären kann und einer Steuerung zugänglich machen.

Kontakt: joerg.schiemann@thinktank-ambidextrie.com